Freitag, Oktober 09, 2015

Tipp gegen den Stress Nr. 11

Der heutige Tipp ist ein absoluter Wohlfühl-Tipp.
Heute beschenken wir uns selbst. 

Ziehen wir uns etwas Hübsches an, so als hätten wir eine Verabredung. Ja, es dürfen auch ruhig die neuen Herbstschuhe an die Füße, auch wenn sie noch nicht eingelaufen sind und eigentlich einen so hohen Absatz haben, dass wir noch ein bisschen üben müssten.
Was soll es, es geht doch nur um uns!

Unsere Schritte sollten uns zielsicher zur nächsten Blumenhandlung führen.
Und nun suchen wir uns einen wundervollen Straus aus. Oder stellen uns aus dem Angebot einen solchen Straus zusammen, den die Dame hinter der Theke für uns zu einem kleinen Kunstwerk bindet. Wir sind es uns wert!

Zuhause suchen wir die passende Vase und stellen dieses Blumengebinde auf unseren Tisch oder auf die Kommode in der Diele.
Er soll uns immer wieder ins Auge fallen und ein Lächeln auf unser Gesicht zaubern.

Tief einatmen und den unglaubliche intensiven Duft unserer Natur-Oase wahrnehmen.
Ich fühle wie ein Glücksgefühle durch mich hindurchzieht. 
Ja, ich erwähnte schon, wer GLÜCKLICH ist, der hat weniger negativen Stress. 


Oktober 2015
(c) U.Pahnke-Felder

Keine Kommentare: