Mittwoch, März 12, 2014

Innenansicht des Kunstwerkes







März 2014
(c) U.Pahnke-Felder

Keine Kommentare: