Montag, November 25, 2013

Es ist

Es ist wie es ist,
sagt man
es sei wie es sei,
denkt man
es war was es war,
stöhnt man

und doch versuchen wir ALLES ständig zu ändern.


November 2013
(c) U.Pahnke-Felder

Keine Kommentare: