Donnerstag, September 27, 2012

Freundinnen

Ich
habe das große Glück
Freundinnen zu haben.
 
Ich
habe das große Glück
mit ihnen zu teilen.
 
Ich
habe das große Glück
mit ihnen zu lachen
 
Ich
habe das große Glück
mit ihnen zu weinen
 
Ich
habe dieses große Glück
drei Mal in drei Ländern

Ich
habe das große Glück
seit mehr als 40 Jahren


September 2012
(c) U.Pahnke-Felder

Freitag, September 21, 2012

Donnerstag, September 20, 2012

Eröffnung ...

 
... in der Städtischen Galerie "Sohle 1" in Bergkamen am Freitag, 14. September 2012
 

Das Pressegespräch mit den durchweg sehr weit angereisten KünstlerInnen fand direkt vor der Eröffnung statt,


während bereits im Hintergrund leise Klaviermusik erklang.
Diese wurde von einem sehr virtuosen Bergkamener Musiker dargeboten, der anschließend den gesamten Abend einen kleinen, anspruchsvollen Musikteppich zauberte.


Die Begrüßung, nach ersten Worten durch die Museumsdirektorin Frau Barbara Strobel, erfolgte durch den Kulturausschussvorsitzenden der Stadt Bergkamen, Herrn Thomas Grziwotz.
Der anschließenden, kurzen und sehr guten Einführung in das Kunstprojekt "TISCH - DA - SEIN" und die Ausstellung "An der Wand ist der Tisch ein Bild" durch Frau Dr. Ellen Markgraf, die die Kuratorin des Kunstprojektes ist, folgten die Gäste sehr gerne.


Zum Abschluss ging es mit interessierten Gästen zu den einzelnen Kunstwerken der Künstler, zumindest der, die anwesend waren. Hier sprachen die Künstler selbst noch über ihr Werk.

Ja, ja, ich weiss ....


der "innere Genuss-Mensch" wurde auch (reichhaltig) nicht vergessen.
Kleine, liebenswerte Anekdote:
Die Künstler wurden noch mit einem schönen "Lunchpaket" zurück auf den langen Heimweg geschickt. So kam ich, glücklich und zufrieden, sowie versorgt mit einen sehr frühen Frühstück, um 2.00 Uhr wieder zu Hause an.

Interessierte Kunstfreunde haben noch Zeit sich die Ausstellung bis zum 18.November in der Städtischen Galerie "Sohle 1" in Bergkamen anzusehen.

Wer möchte,  kann an der Abschluss-Führung, mit Erläuterungen zum Kunstprojekt "TISCH - DA - SEIN" und Details zu den einzelnen Werken, am 18. November durch die Kuratorin Frau Dr. Ellen Markgraf teilnehmen.
Bitte anmelden unter: 02306 - 306021-0

Ich sage dann mal Tschüss bis Bergkamen. Würde mich sehr freuen.


September 2012
(c) U.Pahnke-Felder

Dienstag, September 18, 2012

"An der Wand ist der Tisch ein Bild"

So lautet der Titel der (Teil-)Ausstellung im Kunstprojektes TISCH - DA - SEIN von Frau Dr. Ellen Markgraf, die am Freitag, 14. September im der Städtischen Galerie "Sohle 1" in Bergkamen um 19.00 Uhr feierlich eröffnet wurde.

Bereits zum zweiten Mal sind Arbeiten von mir für diese Ausstellungsreihe von Frau Dr. Markgraf kuratiert worden.
Im September 2011 war ich zu Gast in Unna mit meiner Arbeit / Installation "Unser tägliches GenBrot gib uns heute" aus dem Jahr 2011.

In der neuen Ausstellung in der Städtische Galerie "Sohle 1" Bergkamen bin ich nun mit zwei älteren Arbeiten aus der Reihe "Family-Diary" vertreten.


"Meet Uschi" 1997
An der Wand ein auf Transparentfolie geprintetes Foto, das mit Seidenmelange bemalt und anschließend oxydiert wurde. 

"Table Talk" 1997
Davor, quasi aus dem Foto herausgelöst, der Kindertisch als eigenständige Skulptur. Auf dem Tischblatt liegen Bauklötze in der Form von Buchstaben. Besucher sind ausdrücklich eingeladen ihrem Wortfindungs-Streben nachzugeben und (neue) Worte zu bilden.


September 2012
(c) U.Pahnke-Felder

Dienstag, September 11, 2012

Sortieren

Wie schön,
wenn man ein ausgefülltes Leben hat.

Wie schön,
wenn man sein Leben leben kann.

Wie schön,
wenn man sich verwirklichen kann.

Wie schön,
wenn....

Warum der Neid, Du kannst das doch auch -
wenn Du es Dir nur gönnst!


September 2012
(c) U.Pahnke-Felder

Samstag, September 08, 2012

Belohnung und Entspannung


... nach einer sehr positiven, aber turbulenten und anstrengenden Woche.
Wir hatten es uns verdient.


September 2012
(c) U.Pahnke-Felder

Montag, September 03, 2012

Tageswunsch

Was immer Du heute tust
konzentriere Dich ganz darauf
so als wäre es das Letzte was Du tust

Was immer Du heute tust
genieße es mit All Deinen Sinnen
so als gäbe es nur diesen Moment

Was immer Du heute tust
fühle die Freude und die Erfüllung
die Dir Dein Handeln gibt

Was immer Du heute tust
es soll Dir gelingen.


September 2012
(c) U.Pahnke-Felder