Freitag, August 05, 2011

Mein Mantra

Gott,
gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen,
die ich nicht ändern kann,
den Mut,
Dinge zu ändern,
die ich ändern kann
und die Weisheit,
das Eine vom Anderen zu unterscheiden.

Ein alter und bekannter Spruch, der im Original aus England stammt.
Er begleitet mich zur Zeit wie ein Mantra durch den Alltag.
Er macht die Situation für mich tragbar.


August 2011
(c) U.Pahnke-Felder

Keine Kommentare: