Freitag, November 26, 2010

Weihnachtscountdown

Listen für Einkäufe,
Zettel mit Wünschen.
die Zeit nimmt eine neue Qualität an.

Karten mit Grüßen,
Bücher voller Rezepte,
die Planung läuft der Realität voraus.

Kartons voller Schmuck,
Steckdosen alle besetzt,
der Weihnachtscountdown beginnt.


November 2010
(c) U.Pahnke-Felder

Donnerstag, November 25, 2010

Bilanz

Stillstehen
Besinnen
Träumen
Ruhen

und feststellen
es ist gut so.


November 2010
(c) U.Pahnke-Felder

Donnerstag, November 18, 2010

Leises Ahnen

Seiner Blätter beraubt
ziert die Buche
im Garten gegenüber
die flatternden bunten Wimpel
des letzten Kindergeburtstages.

Grüßen
verheißungsvoll und fröhlich
hinauf in mein Atelier.

In wenigen Tagen
wird auch dieser Schmuck fallen
und kleine Lampen
treten an ihre Stelle
künden vom nahen Fest.

Sehnsucht
erwartungsfroh und feierlich
durchzieht mich.


November 2010
(c) U.Pahnke-Felder

Freitag, November 12, 2010

Für G.

Die unveränderbare Vergangenheit
mit Geduld und Respekt anzunehmen,
gibt Zufriedenheit und Glück
in der gestaltbaren Zukunft.


November 2010
(c) U.Pahnke-Felder

Freitag, November 05, 2010

Meine Kastanie

Kahlgezaust vom Wind
Deiner Blätter beraubt
ragt Deine Krone
in den Himmel.

Wuchtige Äste
Deines Stolzes beraubt
wartest Du gestutzt
auf das nächste Frühjahr.


November 2010
(c) U.Pahnke-Felder

Donnerstag, November 04, 2010

Dienstag, November 02, 2010

Montag, November 01, 2010

Time to change

Aus der Zeit gefallen
und doch wieder zurück in MEZ.

Blätterlose Zeit,
Zeit der Besinnung.

Ein guter Grund, sich auch künstlerisch zu häuten.
Dinge kritisch zu sortieren,
alte Wege zu verlassen,
sich NEUEM zu öffnen.

Das Tagebuch zur Wanderung auf der EU-Kulturroute ist heute endgültig umgezogen
und nun täglich in meinem neuen Blog zu verfolgen: POSITION
http://kunst-position.blogspot.com
Ich würde mich freuen, Sie / Euch dort zu treffen.
Ich habe da auch die Möglichkeit eingeräumt, Kommentare und Anregungen zu hinterlassen.

Hier, an dieser Stelle geht es wieder mit Bildern, Gedichten und kleinen Geschichten aus meinem Künstleralltag weiter.
Meine Tagträume.


November 2010
(c) U.Pahnke-Felder