Freitag, Februar 26, 2010

In Farbe

Bis zum Freitagabend hängen alle Großfotos in ihren Rahmen und das Model kann sich selbst bewundern.
Die Ausstellung kann beginnen.
Februar 2009
(c) U.Pahnke-Felder

Donnerstag, Februar 25, 2010

Das Einhängen der Bilder



Das Einhängen der Bilder wurde von den Fachleuten sorgfältig und konzentriert erledigt.
Der eisige Wind konnte den Schwung nicht stoppen. Meine Arbeit befand sich in guten Händen.
Danke an das Team.

Februar 2010
(c) U.Pahnke-Felder

Mittwoch, Februar 24, 2010

Aufbau

und stelle es aufrecht.


3 starke Männer

Man nehme den Rahmen für die Großfotos,
Februar 2010
(c) Ursula Pahnke-Felder

Mittwoch, Februar 17, 2010

Der Aufbau beginnt

Die ersten Handgriffe, noch suchend, aber doch einer Linie folgend.
Der Aufbau hat begonnen.
Der Boden gefroren, der Schnee trotz Tauwetters noch alles bedeckend.
Kalte Hände an kalten Stangen.

Aber die Stimmung ist sehr gut.


Februar 2010
(c) U.Pahnke-Felder

Dienstag, Februar 16, 2010

Chaos schickt seine Boten voraus

Morgen um 9.00 Uhr beginnt der Aufbau der 13 Großfotos im Julianapark hinter dem Museum van Bommel van Dam in Venlo, für meine Ausstellung

"Frei Räume" ... in Venlo
"Vrij-ruimtes" ... in Venlo
Nach 3 Jahren Projektzeitraum, in dem die 13 Einzelaktionen in den Bushäuschen der Linie 6 im Stadtgebiet von Venlo stattfanden:
und einem langen Jahr der Vorbereitungen, werden morgen die Traversers in den Grund gebohrt, um daran die Tücher mit den Fotos zu befestigen.
Da der Boden noch immer gefroren ist, wird es sehr spannend werden. Wobei ich nicht über das ganz normale Chaos eines Aufbaus spreche.
Kann es sein, dass meine Nerven gerade etwas angespannt sind?
Februar 2010
(c) U.Pahnke-Felder

Montag, Februar 15, 2010

Häutung

Es liegt was in der Luft,
eine Veränderung,
etwas Neues.

Ich lasse es geschehen.
Ich bin gespannt.


Februar 2010
(c) U.Pahnke-Felder