Montag, Dezember 22, 2008

Der Kampf ist eröffnet

Die Diagnose Brustkrebs für meine 28 jährige Tochter riess ein Loch in unsere Seelen.

Nachdem wir seit vergangenem Freitag wissen, dass der Krebs noch nicht gestreut hat, ist unsere Zuversicht zurück gekehrt.

Wir werden alles tun, um sie in diesem schweren Kampf zu begleiten und wo wir nur können zu unterstützen.



Dezember 2008
(c) U.Pahnke-Felder

Keine Kommentare: