Donnerstag, April 26, 2007

Erziehung

Mein Kind,
sagte die Mutter und hob den Finger
merke gut, was ich Dir sag,
werde ein Mensch, wie ich es vorleb,
werde so wie ich es mag.


NEIN,
sagst Du und bist geboren
nein, ich bin so wie ich bin,
kann nicht sein, was Ihr nicht schafftet,
muß das tun, was mir geziemt.


Menschenkind, das ist das Leben,
ganz vertraut nur mit Dir selbst,
Deine Stärke, Deine Schwäche,

Macht uns Mut.



November 1989
(c) U.Pahnke-Felder

Donnerstag, April 19, 2007

Phantasie

Das Zeit-Raum-Gefüge
wurde bestimmt
der Raum abgesteckt
die Zeit begrenzt

So hat es zu sein !

Öffne den Raum
versetze die Zeit
ordne diese ungewohnte Sicht
betrachte die Systeme neu

Gib Dir die Chance !

Die Neugierde
der Kinder ist Dir gewiss
die Freude am Leben
wieder lebendig

Willkommen in der Phantasie



April 2007
(c) U.Pahnke-Felder

Dienstag, April 10, 2007

Zeitläufe

Nachdem die Zeit
beschlossen hat
weiter zu laufen
und
meine Wunde
langsam
zu verschließen

öffne ich mich
wieder
und suche
den Kontakt
mit Euch

die, die Ihr
lebt, lacht und liebt
und den
Schatten auf
meiner Seele
respektiert



April 2007
(c) U.Pahnke-Felder

Montag, April 02, 2007

Er-wachsen

Nie mehr
Kind

Nie mehr
Papa

Nie mehr
Mama

Nie mehr
Geborgenheit

Nie mehr
Zuflucht

Nie mehr
Urvertrauen

Endgültig erwachsen geworden



April 2007
(c) U.Pahnke-Felder